Sea Fury von Airworld – für 250 ccm Moki mit Getriebe und 5 Blatt

Hier entsteht eine neue Sea Fury von Airworld. Eingesetzt wird als Antrieb ein 250 ccm Moki 5 Zylinder mit Seidel Getriebe und neuer 5 Blatt Luftschraube.

Das Lackiermuster wird die 115 werden – allerdings ein kräftigeres Blau.

Sea-Fury_AP2013_1669_800

Hier der Quellennachweis:quelle

Und los geht es. Die Spanten werden gesetzt.

IMG_0130 IMG_0129

Blick nach vorne, hier sitzt bald der MOKI.IMG_0128

Tankhalterungen und für den Smoke.IMG_0127 IMG_0126 IMG_0125

IMG_0119 IMG_0123 IMG_0122

Landeklappen, insgesamt sind es 4 Stück.IMG_0121

HöhenruderIMG_0120

Weiter geht es mit den Flügeln und den Rudern.

IMG_0142 IMG_0143 IMG_0144 IMG_0145

Höhenruder mit Anlenkung

IMG_0147 IMG_0148

Die Lackierschablonen sind fertig.

IMG_0149

Flügelunterseite grundiertIMG_0150 IMG_0153

Die MotorhaubeIMG_0154

MotorspantIMG_0155

Die Höhenleitwerke angepasst und am Spalt abgedrückt.IMG_0156

Gitter für die Einläufe. Dahinter ist die Fläche natürlich verschlossen.IMG_0158 IMG_0159

Die klappen sind innen lackiert ebenso haben die schächte eine andere Farbe erhalten, Im Original ist das ein gebrochenes Weiss bzw. sehr helles Grau.

IMG_0162 IMG_0163

IMG_0165 IMG_0166 IMG_0167

Der Überhang hinten am Rumpf zur Fläche musste gespachtelt werden.IMG_0168

mit neuen Nieten…IMG_0169 IMG_0170 IMG_0171 IMG_0172 IMG_0173

Das erste Blau konnte aufgetragen werden.

_DSC0004 _DSC0005 _DSC0012

Nach so viel Arbeit sind wir erst einmal kaputt :-) _DSC0011

Weiter geht es mit der Haubenanpassung und Grundierung des Rumpfes.

IMG_0176 IMG_0177 IMG_0178 IMG_0179 IMG_0180

Die Kühlung wurde erweitert.

IMG_0198 IMG_0199 IMG_0200

Weiter geht es, die Auslässe wurden noch einmal geändert.

_DSC0017 _DSC0018 _DSC0041 _DSC0062

Die Ruder wurden angelenkt und die Servos sind verkabelt.

_DSC0027

 

_DSC0001 _DSC0005 _DSC0006 _DSC0007 _DSC0008 _DSC0009 _DSC0013 _DSC0014 _DSC0015 _DSC0016 _DSC0017 _DSC0018 _DSC0019 _DSC0020 _DSC0021