Spitfire CARF russische Version

Hier bekommt eine CARF Spitfire ihr Farbkleid.  Der Eigentümer hat sich für eine russische Version entschieden die sehr selten anzutreffen ist.

image

image

IMG_0375 IMG_0376 IMG_0377 IMG_0378 IMG_0379 IMG_0380 IMG_0381

IMG_0383 IMG_0384 IMG_0385 IMG_0386 IMG_0387 IMG_0388 IMG_0389 IMG_0390 IMG_0391 IMG_0392

Die Grundfarben sind aufgetragen, weiter geht es dann nächste Woche mit den Sternen. Und danach folgt das Weathering. Hier etwas aufwändig, da  die original Maschine doch sehr “gebraucht” aussieht.

IMG_0393 IMG_0394 IMG_0395Damit das Weathering gut in Erscheinung treten kann haben wir das Grün etwas heller gehalten.

IMG_0406 IMG_0407 IMG_0408 IMG_0409 IMG_0410 IMG_0411 IMG_0412

Jetzt kommen die Materialien zum verschmutzen an die Reihe…..

IMG_0423

IMG_0413 IMG_0414 IMG_0415

Der Propeller ist auch lackiertIMG_0416 IMG_0417 IMG_0419 IMG_0420 IMG_0421 IMG_0422

IMG_0424 IMG_0425 IMG_0426

Hier wurde sogar der matte bis seidenmatte Klarlack fleckig aufgetragen, damit  die “vergammelte” Optik unterstützt wird.IMG_0427 IMG_0428 IMG_0429 IMG_0430 IMG_0431 IMG_0432 IMG_0433 IMG_0434 IMG_0435 IMG_0436 IMG_0437

Morgen kommt die Haube an die Reihe und dann sind wir fast fertig. Das hintere Glas ist schon eingesetzt.

_DSC0009 _DSC0010 _DSC0011 _DSC0012 _DSC0013 _DSC0014 _DSC0015 _DSC0016 _DSC0017 _DSC0018 _DSC0019 _DSC0020 _DSC0021 _DSC0022 _DSC0023 _DSC0024 _DSC0025 _DSC0026 _DSC0027