T 28 Trojan von Siegel in 1:4,5, Aufbau und Lackierung

Auf ihn die 3. Runde Trojan. Um den Hauptbericht nicht zu sprengen starten wir hier einen eigenen Bericht. Wieder geht es um eine T28 von Reinhold.  Die Lackierung steht noch nicht fest. Also beginnen wir erst einmal mit den einfachen Arbeiten…

DSC_5670 DSC_5671 DSC_5672 DSC_5673 DSC_5674 DSC_5675 DSC_5676 DSC_5677 DSC_5678 DSC_5680 2

DSC_5961

DSC_5962

DSC_5963

DSC_5857

DSC_5859

DSC_5860

DSC_5861

DSC_5862

DSC_6011

1218339-large
Der Kunde will mit der T 28 auch schleppen, also bauen wir eine Winge ein von Unilight. Dazu brauch es ein Brett, dass man heraus nehmen kann und das noch mit dem Rumpf an der Unterseite verbunden werden kann…..
DSC_5884

DSC_5885

DSC_5886

DSC_5891

DSC_0002

DSC_0003

DSC_0006

DSC_5893

DSC_5894

DSC_5895

DSC_5899

DSC_0024

DSC_0026

DSC_5900

DSC_5901

DSC_5906

DSC_5907

DSC_5908

DSC_0027

DSC_5951

DSC_0044

DSC_0045

DSC_0046

DSC_0047

DSC_0048

DSC_0049

DSC_0050
DSC_0057
DSC_5962

DSC_5963

DSC_5964

DSC_5965

DSC_0136

DSC_0137

DSC_0138